Apollo-II Anytone

119,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel lagernd und sofort versandfertig;
Lieferfrist: bis zu drei Werktage (innerhalb Deutschlands)
Verfügbarkeit: Noch zwei Stück verfügbar

Anytone Apollo II CB-Multinorm Mobilfunkgerät   Die Anytone Apollo II ist ein... mehr
Produktinformationen "Apollo-II Anytone"

Anytone Apollo II CB-Multinorm Mobilfunkgerät

 

Die Anytone Apollo II ist ein CB-Funkgerät. Das ist ja ansich nicht aussergewöhnliches. Aber betrachtet man das Design, dann schon.

Denn die  Anytone Apollo II erinnert optischer eher an ein modernes mobiles Amateurfunkgerät. Tolles farbiges TFT Display, Alu Druckgussgehäuse und ein Funktionsumfang, der kaum noch Wünsche offen lässt. Und das Ganze kann auch noch per optionaler PC-Software programmiert werden! Damit ist dieses moderne CB-Funkgerät mehr als nur einen flüchtigen Blick wert, doch fangen wir erst einmal an mit den wichtigsten

Funktionen und Eigenschaften im Überblick

  • Multinorm CB-Funkgerät
  • AM/FM umschaltbar
  • Auch als Amateurfunk Version erhältlich
  • 12/24 Volt Stromversorgung - ideal für PKW und LKW
  • Farb Display
  • 38 CTCSS und 104 DCS Subtöne einstellbar
  • 4 Speicher
  • Kanal 9/19 Direktwahl
  • Suchlauffunktion SCAN
  • NB Noise Blanker
  • ASQ
  • Hi-Cut
  • DTMF
  • Tastaturquittungstöne
  • Roger Piep schaltbar
  • Loc/DX Schalter
  • RF-Gain
  • Mic-Gain
  • Kanal/Frequenzanzeige im LC-Display
  • Per PC programmierbar
  • Time Out Timer TOT
  • S-Meter im LC-Display
  • Alu Druckgussgehäuse im "Amateurfunkgeräte Design"
  • Dieses Modell hat die Herstellerbezeichnung Anytone Apollo II

 

Funktionen und Eigenschaften Detail...

Funktionen satt

Fehlt kaum noch was und lässt selbst deutlich teuere Modelle alt aussehen. Fehlt eigentlich nur noch die SSB Modulation. Sonst kann man da nicht meckern, eher staunen, was so heute "für das Geld so geht"...

Design

Wie schon beschrieben, modernes TFT Farbdisplay und sehr stabiles Gehäuse mit durchaus kompakten Abmessungen. Auch hier kann man nur sagen. Absolut ok.

Warum so viele Funktionen für ein CB-Funkgerät?

Sicherlich eine etwas provokative Frage... Der Grund liegt sicherlich u.a. in der Tatsache, der Hersteller hat mit diesem Modell zwei Welten kombiniert. CB-Funk und 10m Band Amateurfunk mit Fokus auf 29 MHz FM Funkbetrieb. Viele Funktionen können heute auch durch moderne Techniken ohne sehr großen Aufwand kostengünstig implementiert werden.

Dabei sind aber selbst einige Funktion, die im CB-Funk nicht ganz so üblich sind sehr spannend. CTCSS/DCS zum Beispiel. So lassen sich Störungen und/oder eigene Gruppen aufbauen. Ein DTMF Tongeber ist ebenfalls eingebaut.

ASQ

Diverse moderne CB-Funkgeräte haben neben der manuellen Rauschsperre auch eine sog. automatische Rauschsperre. Diese arbeitet nicht nur signalstärkeabhängig, sondern "untersucht" das Empfangssignal, ob es qualitativ ausreichend ist. Eine teilweise deutliche Verbesserung bei der Bedienung.

Multikanalnorm Technik

Bei den Apollo II sind 7 unterschiedliche Kanalnormen einstellbar. Durch die durchdachte Aufteilung werden nahezu alle euopäischen CB Normen erfasst. Inklusive Indien.

Einstellung FM 4 Watt AM 4 Watt für u.a. folgende Länder
EU + + BE, BG, CH, CY, DK, EE, ES, FI, FR, GR, IE, IS, IT, LT, LU, LV, NL, NO, PT, RO, SE
CE + - AT, CZ, HU, HR, MT, SI, SK, UK, GB
UK + - spezielle UK Kanäle
PL + + -5 kHz Offset Frequenzen speziell für Polen
IN + + Indien
I2 + + 36 Kanäle speziell Italien
DE + + 80 Kanäle FM 4 Watt und 40 Kanäle AM 4 Watt


AM/FM

Wie oben schon beschrieben wäre SSB als dritte Modulationsart sicherlich noch mal ein Knaller extra, ist aber wohl in dieser Preisklasse kaum machbar. Allerdings ist die SSB Modulationsart auch eher etwas für Experten und ausgewiesene Reichweitenfans und (leider) im CB-Funk in Deutschland auch nicht so stark vertreten.

4 Watt Sendeleistung

Bei den Anytone Apollo II ist die Sendeleistung auf beiden! Betriebsarten 4 Watt und damit folgt dieses Modell den aktuellen neuen Bestimmungen im CB-Funk. (früher 1 Watt AM)

Westernstecker

Wir bei vielen 2m und 70cm Band Amateurfunk Mobilgeräten, so hat auch die CRT 2000 einen Westernstecker Mikrofonanschluß. Noch etwas im 11m Band ungewöhnlich, für andere Mikrofon sollte man ggf. optionale Adapter benutzen. (Belegung siehe Bild)

Fazit

Das Anytone Apollo II ist in seiner Klasse ein echter Tipp. Optik und Funktionsumfang können mehr als überzeugen. 


Kanäle: 40 oder 80 - je nach eingestellter Norm
Modulationsarten / Betriebsarten: AM und FM
max. Sendeleistungen: 4 Watt
Antennen-Impedanz: 50 Ohm
Frequenzstabilität: +/- 5ppm
Antennenanschluss: PL-Buchse
Stromversorgung: 12 Volt oder 24 Volt DC max. ca. 2 Ampere bei TX
Abmessungen: 124 x 163 x 39mm
Gewicht: ca. 670g
System: Doppelsuper
Zwischenfrequenzen: 1. ZF 10,695 MHz und 2. ZF 455 kHz
Betriebstemperaturbereich: -20 bis +55 Grad Celsius
Frequenzgang: 300-3000 Hz
Audio Leistung: ca. 3 Watt an 8 Ohm
Weiterführende Links zu "Apollo-II Anytone"
Zuletzt angesehen